Das Kellertheater im Herzen von Bern

Covid-Schutzkonzept

(Stand: 28.11.2021)

 

Wir freuen uns, dass wir Sie wieder im Zytglogge Theater begrüssen dürfen. Damit wir Sie und die Mitglieder unseres Theater-Teams bestmöglich schützen können, bitten wir um Beachtung untenstehender Massnahmen.
Wir danken ihnen für ihre Mithilfe, denn nur gemeinsam können wir die Sicherheit im Zytglogge Theater gewährleisten.

 

Eintritt mit COVID-Zertifikat

Einlass zum Zytglogge Theater erhalten ausschliesslich Personen mit gültigem COVID-Zertifikat und amtlichem Ausweis mit Foto. Dies gilt für alle Personen ab 16 Jahren. Für Jugendliche unter 16 Jahren gilt jedoch eine Maskenpflicht während der Veranstaltung.

Anerkannt wird das offizielle COVID-Zertifikat (BAG) und Zertifikate, ausgestellt durch ein Mitgliedstaat der EU oder EFTA. Andere Impfbestätigungen oder negative Testresultate können wir nicht akzeptieren.

Alle Informationen rund um das COVID-Zertifikat finden Sie auf der Website des BAG.

Wir bitten Sie Ihr Covid-Zertifikat und einen amtlichen Ausweis mit Foto vor dem Betreten des Theaters bereitzuhalten. Sie helfen so mit, Verzögerungen beim Einlass zu vermeiden.

 

Maskenpflicht (ab 29.11.21)

Gemäss dem Entscheid des Regierungsrates vom 26.11.21 gilt im Kanton Bern neu Maskenpflicht in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen. Diese gilt zusätzlich zur Zertifikatspflicht für alle Besucher*innen und Mitarbeiter*innen des Theaters. Von der Maskenpflicht ausgenommen sind die Spieler*innen auf der Bühne.

 

Contact Tracing

Bei der Ticketreservation oder beim Ticketkauf im Theater werden die Kontaktdaten (eine Person pro Gruppe) aufgenommen, damit eine Rückverfolgbarkeit gewährleistet ist. Für die Aufnahme der Kontaktdaten ist der Vor- und Nachname, Adresse, sowie eine Mobil- oder Festnetznummer notwendig. Die Kontaktdaten werden nur auf behördliches Verlangen bei einem Covid-Erkrankungsfall weitergegeben. Auf behördliches Geheiss kann es zu einer Anordnung einer Quarantäne kommen.

 

Krank oder fiebrig?

Falls sie sich krank fühlen, Fieber haben oder an einer akuten Atemwegserkrankung leiden, bitten wir sie, die Vorstellung nicht zu besuchen.

 

Abstand

Als Besucher*in bitten wir Sie, an der Theaterkasse, in der Garderobe und der Toilette die Abstandsregeln, soweit möglich, einzuhalten.

 

Desinfektionsmittel

Beim Eintreten ins Theater stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung.

 

Lüftung

Das Zytglogge Theater verfügt über keine permanente Lüftungsanlage. Im Theaterraum sind aber zwei leistungsstarke Luftreiniger (Purifier) installiert, welche für eine verbesserte Luftqualität sorgen.

Vor der Vorstellung und in der Pause wird im Theaterraum ein forcierter Luftaustausch mit Lüfter vorgenommen.

Aus diesem Grund bitten wir die Besucher*innen, in der Pause den Theaterraum zu verlassen.

 

Änderungen

Die vorgehend beschriebenen Massnahmen können jederzeit ändern, wenn das BAG und/oder die kantonalen Behörden neue Empfehlungen oder Auflagen veröffentlichen.

Darüber informieren wir Sie laufend auf dieser Seite. Bitte informieren Sie sich kurz vor Ihrem Besuch im Zytglogge Theater über allfällige Anpassungen.

 

Haftungsausschluss

Die Besucher*innen besuchen das Theater auf eigenes Risiko. Die chäller-kumedi als Betreiberverein des Zytglogge Theaters lehnt jegliche Haftung ab.

 

 

CMS: webundso GmbH